Kein Live-TV aus Hildesheim

Da vor Ort technisch leider nicht die Möglichkeiten dazu bestehen wird es am Sonntag zu unserem Bedauern kein Live-TV aus Hildesheim geben können. Die nächste Übertragung gibt es dann wieder am Freitag, 1. Dezember, gegen TuSEM Essen.

Erstes Duell gegen Dresden

Zum ersten Mal treffen am Samstag der ASV Hamm-Westfalen und Aufsteiger HC Elbflorenz Dresden in der 2. Handball-Bundesliga in einem Pflichtspiel aufeinander. Die Partie in der WESTPRESS arena beginnt um 19:15 Uhr, wie gewohnt überträgt der ASV das Spiel im Live-TV.

Weiterlesen: Erstes Duell gegen Dresden

Dessau erwartet stark

Eine Viertelstunde lang hat der ASV beim Tabellennachbarn Dessau-Roßlauer HV erfolgreich an die guten Spiele gegen Balingen, Coburg und Hagen angeknüpft. Nach einer Drei-Tore-Führung gerieten die Gäste vor knapp 1.500 Zuschauern allerdings zusehends in Bedrängnis.

Weiterlesen: Dessau erwartet stark

23:27-Niederlage in Dessau

Nach einer starken Anfangsviertelstunde und einer 4:7-Führung musste sich der ASV am Sonntagnachmittag am Ende doch dem heimstarken Dessau-Roßlauer HV beim 27:23 beugen, der damit seit zehn Spielen ohne Niederlage ist. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de

ASV-Fanbus

Jetzt zur ASV-Fanbusfahrt anmelden!

Anzeige

 

Webdesign & Content: simpli PR Agentur