Tagestickets für DHB-Pokal

Knapp 1.450 Karten hat der ASV bereits für das gesamte Pokalwochenende verkauft. Für Unentschlossene bieten die Westfalen zudem nun neben diesen Kombitickets für die beiden Veranstaltungstage am 27. und 28. August nun auch Tageskarten an, die ausschließlich an der Tageskasse gekauft werden können.

Weiterlesen: Tagestickets für DHB-Pokal

Unbefriedigender Abschluss

Den Abschluss der Testspielreihe hat sich der ASV Hamm-Westfalen anders vorgestellt. Beim Absteiger TSV Dormagen kamen die Westfalen am Samstagabend nicht über ein 30:30 (15:15) hinaus. MIt 18 Fehlwürfen leistete sich der ASV die höchste Fehlerquote der gesamten Vorbereitung.

Weiterlesen: Unbefriedigender Abschluss

Sieg gegen Erstligaabsteiger

Der ASV setzt seinen positiven Trend in der Vorbereitung weiter fort. Nach der guten Leistung gegen GWD Minden steigerten sich die Westfalen gegen den Erstligaabsteiger TuS Nettelstedt-Lübbecke und gewannen beim Test in Blohmte mit 30:28. Für den TuS war es die zweite Niederlage dieser Vorbereitung.

Weiterlesen: Sieg gegen Erstligaabsteiger

Deutlich gesteigert

Über eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zum Test am Donnerstag gegen TBV Lemgo durfte sich ASV-Trainer Niels Pfannenschmidt am Sonntagnachmittag freuen. Gegen den klassenhöheren Gast aus Minden war der ASV lange ebenbürtig, unterlag erst in der Schlussphase knapp mit 26:28 (12:14).

Weiterlesen: Deutlich gesteigert

26:33 gegen TBV Lemgo

Drei Tage nach der Rückkehr aus Polen hat der ASV Hamm-Westfalen noch nicht ganz an die hervorragenden Leistungen im Szczypiorno Cup anknüpfen können. Im Testspiel unterlag der ASV dem Erstligisten TBV Lemgo mit 26:33 (11:17).

Weiterlesen: 26:33 gegen TBV Lemgo

Große Fortschritte

Nicht nur wegen des herausragenden Abschneidens beim 3. Szczypiorno Cup in Kalisz zeigten sich die Verantwortlichen des ASV hochzufrieden mit dem Verlauf des einwöchigen Trainingslagers in der Partnerstadt. „Wir haben auch als Team große Fortschritte gemacht“, fasste Niels Pfannenschmidt zusammen.

Weiterlesen: Große Fortschritte

Zwei Top-Gegner

Zwei hochkarätige Gegner erwartet der ASV in dieser Woche in der WESTPRESS arena. Zunächst tritt am Donnerstag um 19 Uhr Erstligist TBV Lemgo in Hamm an, dann folgt am Sonntag Aufsteiger GWD Minden ab 17 Uhr.

Weiterlesen: Zwei Top-Gegner

Nahezu perfekt

Vor allem gemessen am Stand der Vorbereitung hat der ASV am Samstagnachmittag gegen den favorisierten polnischen Erstligisten Pulawy eine nahezu perfekte Leistung abgeliefert und 31:26 gewonnen. Damit kommt es nun zum Wunschfinale gegen den Champions-League-Teilnehmer Wisla Plock (So., 15:30 Uhr).

Weiterlesen: Nahezu perfekt

ASV steht im Halbfinale

Mit einem verdienten 36:31-Sieg ist der ASV in den Sczypiorno Cup im polnischen Kalisz gestartet. Die Mannschaft von Niels Pfannenschmidt setzte sich in der nur spärlich besetzten Arena dank einer hervorragenden zweiten Halbzeit gegen den polnischen Zweitligisten KPR Ostrovia durch.

Weiterlesen: ASV steht im Halbfinale

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de

Kalisz 2016

 

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

Anzeige

 

Webdesign & Content: simpli PR Agentur