Tombola des e. V.

Bei der großen Vereinstombola zum Heimauftakt der Oberliga-Männer wurden am vergangenen Wochenende folgende Losnummern als Gewinnen ermittelt. Die Gewinner melden sich bitte direkt in der Geschäftsstelle des e. V..

Weiterlesen: Tombola des e. V.

VIACTIV-Handballcamp

Nach dem tollen Erfolg in den Osterferien veranstaltet der ASV Hamm-Westfalen in Kooperation mit der VIACTIV-Krankenkasse auch ein Herbst-Camp vom 23. bis 26. Oktober für Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren. Eine Anmeldung ist noch bis zum 15. Oktober möglich.

Weiterlesen: VIACTIV-Handballcamp

Spielerkader vergrößert

Im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung der Handball-Bundesliga e. V. wurde von den Delegierten der Clubs der 1. und 2. Handball-Bundesliga beschlossen, dass der Spieltagskader von 14 auf 16 erhöht wird. Die Regelung gilt bereits ab der neuen Saison.

Weiterlesen: Spielerkader vergrößert

Beachhandball live im TV

SPORTDEUTSCHLAND.TV überträgt von Dienstag bis Sonntag (20. bis 25. Juni) die Beachhandball-EM aus Kroatien live. Die Spiele auf den Courts 1 und 2 werden durchgängig zu sehen sein und damit auch Vorrundenspiele der beiden deutschen Beachhandball-Nationalmannschaften.

Weiterlesen: Beachhandball live im TV

Blohme zur Beach-EM

Die Beachtrainer des Deutschen Handballbundes haben ihre Kader für die Beach-Europameisterschaften in Kroatien (16. bis 18. Juni sowie 20. bis 25. Juni) nominiert. Für das männliche "Perspektivteam" wurde auch der ASVer Lukas Blohme nominiert.

Weiterlesen: Blohme zur Beach-EM

Coburg und Balingen kommen

Nach dem HSC Coburg steht seit dem Wochenende auch der Abstieg des HBW Balingen-Weilstetten, dem Verein des Ex-ASVer Tomas Mrkva, in die 2. Handball-Bundesliga fest. Lediglich der dritten Abstiegsplatz ist noch umkämpft, hier kann es neben dem jetzigen 16. der Liga TBV Lemgo drei weitere Clubs treffen.

Weiterlesen: Coburg und Balingen kommen

Umgestaltung nimmt Form an

Mit einstimmigen Beschlüssen hat der Bundesrat am Sonntag bei seiner Sitzung in Bremen die Umgestaltung des Deutschen Handballbundes weiter vorangetrieben. Das Gremium schuf unter anderem die Voraussetzung für die Einführung eines hauptamtlichen Vorstandes und des Präsidiums als Aufsichtsrat.

Weiterlesen: Umgestaltung nimmt Form an

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.

#ASV

Facebook #VolleWucht #Westfaelisch

Instagram #ASVHamm #VolleWucht #Westfaelisch

Twitter @asv_hamm #VolleWucht #Westfaelisch

Live-TV www.live.asv-hamm-westfalen.de

ASV-Fanbus

Jetzt zur ASV-Fanbusfahrt anmelden!