33:28 gegen Rimpar Schon ausgestattet für Nettelstedt-Lübbecke? Punktgewinn im Westderby Kantersieg gegen Neuhausen Auswärtsbann ist gebrochen 29:26-Heimsieg gegen HC Empor

33:28 gegen Rimpar

Ball, Gegner und Punkte fest im Visier: Nicht nur der Innenblock mit Jakob Macke (l.) und Markus Fuchs lieferte gegen die favorisierten Wölfe eine herausragende Leistung ab. Lohn war ein verdienter 33:28-Sieg.
Weiterlesen...

Schon ausgestattet für Nettelstedt-Lübbecke?

Nein? Dann wird es aber höchste Zeit. In unserem neuen Fanartikel-Bereich sind unsere aktuellen Artikel zu finden. Viel Spaß beim Stöbern!
Zu den Fanartikeln des ASV...

Punktgewinn im Westderby

Nach dem 25. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga ist die untere Tabellenhälfte noch weiter zusammengerückt. Wie schon eine Woche zuvor punktete der ASV, der in Essen nach deutlicher Führung zumindest einen Punkt mit nach Hause nahm, samt direkter Konkurrenz. Platz neun und den ersten Abstiegsplatz trennen nur drei Zähler.
Weiterlesen...

Kantersieg gegen Neuhausen

Der ASV hat auch am Samstag wieder seine Heimstärke unter Beweis gestellt. Im wichtigen Duell mit dem Tabellenvorletzten TV Neuhausen feierte die Mannschaft von Trainer Stephan Just einen auch in der Höhe verdienten 35:23-Sieg. Die Westfalen gewannen damit sieben der letzten acht Heimspiele.
Weiterlesen...

Auswärtsbann ist gebrochen

Der ASV hat am Wochenende seine aufsteigende Formkurve bestätigt. Beim Tabellensechsten TSG Ludwigshafen-Friesenheim bewiesen die Westfalen Nervenstärke und sicherten sich am Ende durch ein 24:24 (14:11) vor 1.423 Zuschauern den ersten Auswärtspunkt der Saison.
Weiterlesen...

29:26-Heimsieg gegen HC Empor

Durch den wichtigen 29:26-Heimsieg gegen Schlusslicht HC Empor Rostock hat der ASV am frühen Sonntagabend den Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen gehalten. Nach der Auswärtsniederlage in Wilhelmshaven am Freitag war es eine gelungene Heimpremiere für Stephan Just mit nur wenigen Schönheitsfehlern.
Weiterlesen...
Armbänder ASV-Kugelschreiber ASV-Cap Autogrammkarten - im Set oder einzeln ASV-Cap - Teamkollektion Fanschal Fanshirt Lanyard Schlüsselanhänger Umhängetasche USB-Stick Waschtasche, Handtuch und Rucksack

Armbänder

ASV-Kugelschreiber

ASV-Cap

Autogrammkarten - im Set oder einzeln

ASV-Cap - Teamkollektion

Fanschal

Fanshirt

Lanyard

Schlüsselanhänger

Umhängetasche

USB-Stick

Waschtasche, Handtuch und Rucksack

Allgemeine Infos

Im Pressebereich des ASV Hamm-Westfalen haben Sie die Möglichkeit, sich schnell und bequem für ASV-Heimspiele zu akkreditieren. Anträge können nur abschließend bearbeitet werden, wenn auch die Presseausweise oder Arbeitsaufträge der Redaktionen vorliegen (dies ist natürlich nur einmal je Saison erforderlich). Diese können an das Formular angehängt werden oder Sie faxen den Ausweis bitte separat an folgende Faxnummer: 023859428113. Wichtiger Hinweis für alle freien Mitarbeiter, insbesondere Fotografen: Ohne entsprechenden Redaktionsauftrag können keine Akkreditierungen bewilligt werden. Diese muss nur einmal pro Saison vorgelegt werden.

Die erfolgreiche Bearbeitung Ihres Akkreditierungsantrages wird Ihnen per E-Mail bestätigt. Wir möchten Sie bitten, die genannten Fristen zur Akkreditierung einzuhalten und freuen uns, Sie schon bald in WESTPRESS arena Hamm begrüßen zu dürfen!

Fristen für Akkreditierungen

Um eine rechtzeitige Bearbeitung der Anträge zu gewährleisten, müssen die Akkreditierungsanträge zu den Heimspielen innerhalb bestimmter Fristen vorliegen, die hier bekanntgegeben werden. Diese sind enden so kurz wie möglich vor den Spieltagen. Spätere Anträge können im Sinne guter Arbeitsbedinungen und einer dafür erforderlichen Vorbereitung der Arbeitsplätze daher nicht mehr bearbeitet werden, dafür bitten wir um Verständnis.

Direktkontakt zur Geschäftsstelle

Ostwennemarstraße 100 | 59071 Hamm
(Eingang links vom Haupteingang)

Telefon: 02381 48725-0
Telefax: 02381 48725-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten

mo. 10 bis 12 Uhr
mi. 15 bis 18 Uhr
do. 10 bis 12 Uhr
fr. 9 bis 12 Uhr

 

Beim Besuch der WESTPRESS arena ist die aktuelle Hausordnung zu beachten.