Menü

Volker HeitkämperASV Hamm-Westfalen 6 – SGH Unna Massen 4 26:25 (13:13). Am 10. Dezember musste die 6. Mannschaft des ASV im 8. Saisonspiel gegen die 4. Mannschaft der neugegründeten Spielgemeinschaft aus Unna-Massen antreten. Die Gäste boten ein Team aus sehr guten erfahrenen Spielern und ehemals höherklassig spielen Akteuren auf. Auf Seiten des ASV standen eine gute Mischung aus routinierten und jüngeren Spielern auf der Platte. Gegen den sehr gut besetzten Tabellenzweiten aus Unna konnte der Gastgeber nach einem sehr guten und intensiven Spiel von beiden Seiten die weiße Weste bei Heimspielen und somit auch die Punkte zu Hause behalten!

Es war ein umkämpftes und spielerisch starkes Spiel mit guten Torwartleistungen, starkem Abwehrspiel, Tempohandball und schönen Spielzügen und sehenswerten Treffern. Die 1. Halbzeit verlief sehr ausgeglichen und kein Team konnte mit mehr als 1 Tor in Führung gehen. Somit ging es folgerichtig und verdient mit 13:13 in die Halbzeitpause. Auch nach Wiederanpfiff blieb es eng. Der ASV spielte nach einer sehr starken Phase zwar in der 15 Minuten vor Ende zwar eine 4-Tore-Führung heraus, die wurde jedoch kurz vor dem Ende egalisiert. Im letzten Angriff konnte jedoch die 26:25 Führung wieder erzielt und ein weiterer Gegentreffer direkt vor dem Abpfiff vermieden werden.

Als Tabellenfünfter tritt die 6. aus Hamm nun mit 10:6 Punkten zum nächsten Spiel nach der Weihnachtsferienpause am Sonntag 14.01. um 12:30 Uhr gegen den Hammer SC 4 an. Der ASV muss zu diesem Heimspiel mit voller und bestbesetzer Truppe antreten, damit man gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter weiter daheim ungeschlagen bleibt! Am Sonntag 14.01. treffen wir uns um 11:45 Uhr in der Halle. Mit einer Klasseleistung verabschiedet sich der ASV nun zum Jahresabschluss in die Weihnachtszeit!

Es spielten: Störmer – Reinold, F.Scholz, G.Scholz, Höhler, Pannott, Heitkämper, Osagie, Berg, Voigt, Malsch, Dickschat, Hoppe

2. Kreisklasse

Trainingszeiten

Mo. 19:00-21:00 Uhr - FS
Do. 19:15-21:30 Uhr - Delp

Ansprechpartner

Meik Störmer
Telefon: 0172 / 2311563

meik.stoermer@handball-hamm.de