Menü

jannis bihlerSelten war Erleichterung bei den Oberliga A-Junioren des ASV Hamm-Westfalen so deutlich zu spüren wie nach dem jüngsten 37:29 (19:9) Heimerfolg der Prodehl-Sieben gegen den ASC Dortmund. Selbst der Hammer Trainer sprach nach dem Sieg im dritten Rückrundenspiel von einem ganz wichtigen Tag. „Unsere klare Vorwochenniederlage in Minden hat mich sehr belastet“, bekannte Prodehl, „deshalb bin ich auch richtig froh, dass wir diese beiden Punkte haben“. 

So hatte der Hammer Coach das anstehende Match auch zur Chefsache erklärt und sein personell angeschlagenes Team mit jungen Akteuren aus unteren Nachwuchsbereich, sowie mit Jannis Bihler, der eigentlich schon bei den Oberliga-Senioren des ASV spielt, verstärkt. Bihler war mit 13 erzielten Treffern dann auch der spielentscheidende Faktor im Gastgeber-Team, doch auch Niklas Artmann, Hagen Müller und Laurenz Stoffer zeigten eine ordentliche Leistung. Gegen den meist über den Kreis angreifenden Liga-Elften erspielten sich die Hammer bereits im ersten Durchgang einen 12:5 (16.) Vorsprung und gaben diese Führung auch im weiteren Verlauf nicht mehr ab. „Vor allem in der ersten Halbzeit stand unsere Abwehr einfach besser, vorne indes erzielten Bihler, Müller, Artmann und Kirchner die notwendigen Treffer“, konnte der ASV-Coach schon zur Pause (19:9) tief durchatmen. Selbst als Prodehl Mitte der zweiten Spielhälfte (28:18/48.) durchwechselte und Artmann in der Schlussphase seine dritte Zeitstrafe kassierte und disqualifiziert wurde, blieben die Hammer bis zum 37:29 Endstand in der Spur.

ASV: Schneider, Melon- Bihler (13), Artmann (4), Stoffer (5), Scherf (1), L. Müller (2), H. Müller (6), Kamaric (2), Erten, Kirchner (4).

Infos

Trainingszeiten

Mo. 18:00-19:30 Uhr - WP
MI. 18:00-20:00 Uhr - WP
Do. 18:00-19:30 Uhr - WP

Ansprechpartner

Dr. med. Peter Prodehl
Telefon:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fabian Huesmann
Telefon:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!