Tickets
Fan Shop
Kids-Club

02381 487250     

ASV-Hamm Westfalen

NEWS

Bewerbungsphase läuft

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der ASV Hamm-Westfalen in diesem Jahr das „Westfalen-Voting-Game“, diesmal unterstützt vom Partner Urlaubsguru und daher als „Urlaubsguru-Voting-Game“. Ab sofort nimmt die Geschäftsstelle des Handball-Zweitligisten Bewerbungen von Handballspielern aus Westfalen entgegen, die am 20. Mai als „Urlaubsguru-Voting-Stars“ gegen die Profis des ASV in der WESTPRESS arena antreten werden. Ein entsprechendes Online-Formular ist hier hinterlegt.

Betreut wird die Auswahlmannschaft wie bei den vorherigen Auflagen von einem prominenten Trainer – noch wird das Geheimnis allerdings nicht gelüftet, wer es diesmal ist. Man darf also gespannt sein, wer in die Fußstapfen der beiden Weltmeister Florian Kehrmann und Carsten Lichtlein treten wird. Bereits vor der Veranstaltung im Mai wird es auch ein gemeinsames Training für die Akteure geben, damit diese nicht unvorbereitet in das Duell vor sicher wieder mehr als 1.000 Zuschauern in der ASV-Heimspielstätte gehen.

„Beste Werbung für den westfälischen Handball“

Auch diesmal wird die Mannschaft, die aus den Bewerbern von einer Jury nach Positionswünschen vorausgewählt wird, per Internetabstimmung über Facebook ermittelt. Dann ist das Prozedere ganz einfach: Wer mehr Stimmen sammelt, schafft es ins Aufgebot. „Es ist schon erstaunlich, mit wieviel Mühe und Kreativität die Akteure da auf Stimmenfang gehen. Die Videos haben schon als gutes Beispiel für Social-Media-Aktivitäten auf Ligatagungen gedient“, verdeutlicht ASV-Pressesprecher Simon Kottmann das Rieseninteresse der westfälischen Handballer an der Aktion. Koordiniert wird das Voting-Game in der ASV-Geschäftsstelle von Mitarbeiter Max Doller, der sich zusammen mit dem gesamten ASV-Team bereits auf den Termin freut. „Das ist beste Werbung für den westfälischen Handball und eine tolle Aktion, die riesig ankommt.“ Das belegen auch die Zahlen eindrucksvoll: Schon bei der ersten Auflage 2014 verzeichnete der ASV 130.000 Klicks auf sein Facebook-Profil und fast 7.000 abgegebene Stimmen – Tendenz immer weiter steigend.

Die Aktiven dürfen sich zudem auf ein reguläres Rahmenprogramm freuen, wie beim Heimspiel des Zweitligisten üblich. Auch eine TV-Liveübertragung wird es wieder wie bei den vergangenen zwei Auflagen geben, auch wenn es natürlich nicht so sportlich ernsthaft zugehen wird, wie in der Meisterschaft. So dürfen sich auch die Zuschauer auf die ein oder andere Überraschung freuen, die sich die Trainer der Teams einfallen lassen werden. Bewerbungsschluss für die „Urlaubsguru-Voting-Stars“ ist am 7. April. Danach beginnt dann die Abstimmungsphase über Facebook.

DINA4-Poster zum Download (pdf)