Menü

Michel SorgErst zwei intensive Trainingstage in Hamm- dann zwei Testspiele gegen die Drittliga-Vertretungen aus Volmetal und Schalksmühle: Hinter den Akteuren des ASV Hamm-Westfalen liegt ein strammes Vorbereitungs-Wochenende auf die kommende Spielzeit in der Handball-Oberliga. Und im Gegensatz zur ersten Testpartie in Menden zog der Hammer Trainer Christian Feldmann diesmal ein positives Fazit aus der kompakten Trainingsmaßnahme. „Ich bin absolut zufrieden“, bilanzierte der Coach, wenngleich ein wohlmöglich dicker Wermutstropfen bleibt. Denn bei der 32:30 Niederlage in Volmetal verletzten sich Niklas Kölsch und Fabian Kunkel am Knie, einen Tag später, bei der ebenso knappen 26:24 (13:13) Niederlage in Schalksmühle erwischte es Michel Sorg. Mit einer Fußverletzung musste der Hammer Spielmacher bereits Mitte der zweiten Spielhälfte passen.

„Ich hoffe, dass die Verletzungen nicht schwerwiegend sind. Genaueres wird sich aber erst bei der medizinischen Untersuchung zeigen“, erklärt der ASV-Coach. An beiden Trainingstagen hatte Christian Feldmann spielerische Bereichs-Schwerpunkte gesetzt: „In Volmetal wollten wir einfach nur sehr viel ausprobieren. Ebenso wie unser Hagener Kontrahent“, so der Coach. Das Endergebnis war für beide Teams daher zweitrangig. Am Tag darauf bescheinigte Feldmann seiner Sieben in Schalksmühle ein sehr gutes Spiel unter wettbewerbsähnlichen Bedingungen. Über weite Strecken der Partie setzten die Hammer viele Komponenten passend um, da war ebenso die notwendige Ernsthaftigkeit im Spiel und Schlussmann Jan Wesemann hatte einen wirklich guten Tag. „In der ersten Spielhälfte sind uns zwar noch einige leichte Fehler passiert, doch nach dem Seitenwechsel hat sich meine Mannschaft dann entsprechend gesteigert“, fasste Christian Feldmann zusammen. Nach einem Ruhetag zum Wochenstart steigen Lars Gudat und Co. am heutigen Dienstag wieder in das Training ein. Ein weiteres Testspiel gegen den letztjährigen Liga-Kontrahenten aus Harsewinkel steht am Sonntag auf dem Programm.

Oberliga

Trainingszeiten

Mo. 19:30-21:00 Uhr - WP
Di.  18:30-20:00 Uhr - WP
Do. 20:00-22:00 Uhr - FVS

Ansprechpartner

Christian Feldmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Christof Reichenberger
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!