Menü

lucca antoniEs war die passende Antwort, die ASV-Trainer Kevin Andrä nach der Vorwochen-Auswärtspleite beim Landesliga-Letzten aus Vreden von seiner Mannschaft erwartet hatte: Ein verdienter 27:25 (14:15) Heimerfolg im letzten Match des Jahres gegen die Sp.Vg. Hesselteich. „So macht Handball Spaß. Meine Jungs haben gekämpft und gegen einen körperlich doch überlegenen Gegner jederzeit mit Biss agiert“, kommentierte der ASV-Trainer den wichtigen Erfolg seiner Mannschaft, die nun mit ordentlichen 10:12 Punkten in die wohlverdiente Winterpause gehen kann. Andrä hatte den Wunsch nach Wiedergutmachung bei seiner Truppe schon in der Trainingswoche bemerkt.

„Wir waren 18 Akteure am letzten Übungsabend“, sprach der ASV-Coach daher auch von einer perfekten Einstimmung auf das Match. Wenngleich der Start für die Gastgeber mit etwas Sand im Getriebe verlief. Denn schnell hatte Hesselteich eine Hammer 2:0 Führung wieder umgedreht, lediglich der starke Lucca Antoni hielt sein Team mit vier Folgetreffern im Rennen. Doch danach steigerten sich die Gastgeber zunehmend. Steffen Feldmann trieb seine Mitspieler an und Laurens Stoffer drückte mutig und erfolgreich auf das Tor der Gäste. Die lagen zur Pause zwar mit 15:14 vorn, doch nach dem Kabinengang setzten die Hammer bis zum 19:18 (38.) Vorsprung zielstrebig nach. Danach nahmen sich beide Teams allerdings eine Auszeit. Beinahe 10 Minuten lang fiel kein Tor, selbst klarste Chancen landeten am Pfosten oder verfehlten das Ziel. Erst Timur Erten und wenig später auch Laurens Stoffer und Lucca Antoni beendeten die Hammer Torflaute- mit 26:22 (55.) zogen die Hausherren nach vorn. Und blieben auch auf der Gewinnerstraße, obwohl Hesselteich in der Schlussminute noch einmal bis auf 26:25 aufschließen konnte, Joshua Purwin mit seinem zweiten Spieltreffer aber den Sieg seiner Mannschaft in trockene Tücher brachte.

ASV: Schneider, Rütten- Kruse (2), Purwin (2), Antoni (8), Feldmann (3), Stoffer (8/3), Artmann (2), Erten (2), Hagedorn, Korte, Möller, Kirchner.

Landesliga

Trainingszeiten

Di. 20:15-22:00 Uhr - FVS
Do. 20:00-22:00 Uhr - WP

Ansprechpartner

Kevin Andrä

GCS Skoda Banner 2018 sky