Menü

bastian panke 01

Nachdem unsere dritte Mannschaft am letzten Wochenende in Münster im Ninfly zu Besuch war, stand dieses Wochenende ein dreitägiges Trainingslager auf dem Vorbereitungsplan der Trainer Steffen Feldmann und Kevin Andrä. Das Trainingslager wurde begonnen mit einer lockeren Einheit, zur Einstimmung in das Wochenende mit kleinen und großen Bällen und vor allem mit viel Spaß und top Motivation auf die folgenden zwei anstrengenden Tage, die vor der Mannschaft lagen. Am Samstagmorgen ging es dann traditionell zum Kanal für eine morgendliche Laufeinheit mit einigen Treppen- und Bergläufen. Um nicht nur die Beine zu belasten, stand anschließend ein Kraftzirkel mit 13 Stationen auf dem Programm.

Nachdem dieser zwei Mal absolviert worden ist, nahm die körperliche Belastung aber nicht ab, denn Feldmann und Andrä hatten andere Pläne.Denn um auch endlich Mal den Ball in den Händen zu halten, war nun ein individuelles Schusstraining an der Reihe. Nach dem Mittagessen wurde die Belastung etwas runtergeschraubt und es wurde an der Abwehr und der Angriffstaktik gefeilt und gearbeitet bevor der bisherige Leistungsstand im Spiel gegen Kinderhaus überprüft wurde. Am Ende stand ein nicht ganz zufriedenstellendes Ergebnis von 19:26 auf der Anzeigetafel, was unteranderem natürlich an den schweren Beinen und der Erschöpfung der Spieler lag, doch Trainer Feldmann hätte sich gewünscht dass seine Mannschaft das Ergebnis ein bisschen offener gehalten hätte auch wenn es im Angriff gute Ansätze gab und in der Abwehr gut gekämpft wurde. Am nächsten Tag war eigentlich eine weitere Trainings- und Taktikeinheit geplant, doch aufgrund einiger leichter Verletzungen konnte diese, genauso wie das eigentlich geplante Testspiel gegen den TV Werne nicht wie geplant durchgeführt werden. Am Ende des Trainingslagers stehen zwei, mit der Disziplin und der Einstellung der Mannschaft zufriedenen Trainer und eine sehr motivierte Mannschaft, die sich eine trainingsfreie Woche verdient hat und sich auf die letzten 4 Wochen der Vorbereitung freut, in denen sich noch mehr mit der Taktik und der Abwehr beschäftigt wird.

Landesliga

Trainingszeiten

Di. 20:15-22:00 Uhr - FVS
Do. 20:00-22:00 Uhr - WP

Ansprechpartner

Kevin Andrä

GCS Skoda Banner 2018 sky