Oliver StrauchSG Handball Hamm 4 - Soester TV 3 32:23 (17:12)
Einen souveränen Sieg führen die Gastgeber gegen die Reserve aus Soest ein. Von Anfang an ließ man nichts anbrennen und spielte direkt einen fünf Tore Vorsprung heraus. Nach 20 Minuten ließ allerdings die Konzentration nach und so verflachte das Spiel. Die Gäste traten nur mit acht Spielern an. Nach und nach schlichen sich technische Fehler ein. Der Sieg war aber nie gefährdet und der Vorsprung wurde über die gesamte Spielzeit gehalten. Jedoch hätte der Sieg deutlich höher ausfallen können beziehungsweise müssen! Dennoch ist die vierte Mannschaft mit sechs zu null Punkten sehr gut in die Saison gestartet.

SG: Hoppe, Störmer - Faust, Neufeld, Hudasch (3), Krüger, S.Pannott(9/3) , Müller, Strauch (1), Heinlein (7), Möller (5), Kruse (2), Chilla (3), Malsch (2/1)