Menü

team2021 2022 de ASV6.´lers - SVE Dolberg 3 41:20 (22:9) Am Sonntag ging es für die 6.Herren des ASV im ersten Heimspiel der Saison gegen die Eintracht aus Dolberg. Die Dolberger liefen mit einer recht jungen aber doch körperlich robusten Mannschaft auf. Die Heimsieben spielte fast auf jeder Position doppelt besetzt motiviert auf. De ASV6.’lers begannen das Spiel sehr konzentriert. In der Abwehr wurde gut angepackt und so konnten einige leichte Tore bedingt durch Ballgewinne aus der ersten Welle gemacht werden. Aber auch das Rückraumspiel lief wie am Schnürchen. Dank sehr guter Torhüterleistungen, vieler Paraden und einer guten Wurfausbeute ging es zur Halbzeit dann folgerichtig aufgrund des sehr guten Spiels der Gastgeber mit 22:9 in die Kabine.

Weiterlesen...

Vorbereitung 2021SG Unna-Massen 5 - de ASV6.´lers 15:16 (Halbzeit 7:5). Am Sonntag ging es für die 6.Herren des ASV beim 1. Saisonspiel auswärts gegen die Unna-Massen 5. Die SG spielte im Angriff mit viel Bewegung sowie vielen Wechseln und in der Deckung in einer passiven 6:0 recht hart. Dies wurde vom Schiedsrichter in keiner Phase bestraft. Im Gegenteil, dann wurde gegen den ASV entschieden. Über die gesamte Spielzeit gab es immer wieder auf beiden Seiten sehr fragwürdige und unerklärliche Entscheidungen.

Weiterlesen...

6. Herren RSV AltenböggeRSV Altenbögge 3 - de ASV6.´lers 19:23
Am Samstag ging es für die 6.Herren des ASV beim 1. Vorbereitungsspiel der Saison gegen den Aufstiegsaspiranten aus Altenbögge. Beim RSV wurde das Team durch 5 Spieler aus der 2. Mannschaft verstärkt und durch A-Jugendliche wurde das Spieltempo erhöht. Altenbögge konnte so auf eine voll gefüllte Bank zurückgreifen. Im Rückraum war das Team sehr gut aufeinander eingestellt und spielerisch stark. Auch in der Deckung agierten die körperlich starken Bönener recht robust. Beim Team aus Hamm trat eine bunt gemischte Truppe an. Mit 5 Kreisläufern an Bord musste ein Wenig improvisiert werden. Aber durch die zuletzt sehr gute Trainingsbeteiligung konnten diese Defizite sehr gut kompensiert werden. Alle Spieler konnten auf allen Position die eingeübten Spielzüge routiniert durchspielen.

Weiterlesen...

mannschaft2019Die Corona-Pandemie hat zu früh unsere Saison 2019/2020 beendet! Damit geht für uns eine erfolgreiche Saison mit leider zu wenigen Spielen und ohne einen gewohnten und planbaren Abschluss zu Ende. Der Trainier sagt allen Spielern, Unterstützern, Zeitnehmern, Schiedsrichtern, ... vielen Dank für die Einsatzbereitschaft und die Zeit und hofft das man sich wieder in der Halle trifft sobald es wieder erlaubt ist. Aber auch den Gegnern ist zu danken für die vielen meist fairen Spiele. Sonst hätten wir nicht mit so viel Freude unserem Hobby nachgehen können. Gerade in der Corona-Zeit sehen wir, dass dies nicht immer eine Selbstverständlichkeit ist und wissen dies nur umso mehr zu schätzen.

Weiterlesen...

mannschaft herren6 Die zumindest vorläufige Corona-Pause erlaubt es der 6.Herren schon einmal auf den bisherigen Saisonverlauf zurück zu blicken. In der momentanen Situation wissen wir bisher nicht ob die Saison überhaupt noch zu Ende gespielt werden kann. Nach holprigen Start in die Saison mit 2 sehr knappen Niederlagen und Personalsorgen spielte sich das Team immer besser ein und wurde auch immer erfolgreicher. Einige Neuzugänge integrierten sich sehr schnell und gut in die Mannschaft und erwiesen sich menschlich und auch handballerisch als echte Verstärkungen. Leider warfen diverse Verletzungen immer wieder das Team zurück.

Weiterlesen...

team2019 01HSG Soest 2 - de ASV6.´lers 19:16 (Halbzeit 11:7). Am Samstag ging es für die 6.Herren des ASV beim 2. Saisonspiel zum Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer aus Soest. Die HSG erzielte bereits beim 1. Spiel mit 10:35 auswärts einen Kantersieg. Leider konnten fast alle Spieler der 6. aus Krankheitsgründen, Verletzungen, Arbeit, … nicht dabei sein. So waren die Vorzeichen vor der Partie klar verteilt. Soest trat in Bestbesetzung und mir voller Bank an. Bei den Gästen waren 1 Torhüter, 2 Kreisläufer und 4 Rückraumspieler auf der Platte. So konnten gewohnte Abläufe und Spielzüge nicht gespielt werden. Mit dieser Besetzung wurde alles gegeben und gekämpft. Leider hat es am Ende nicht gereicht. Jedoch war der Trainer sehr zufrieden.

Weiterlesen...

team2018Am Wochenende traf die sechste Mannschaft des ASV zuhause auf die zweite Mannschaft des TuS „Jahn“ Dellwig aus Fröndenberg. Die Gäste waren in der glücklichen Lage auf einen vollen Kader aus überwiegend jungen und laufstarken Spielern zurückgreifen zu können. Auf Seiten des ASV fand sich ein gemischter Kader aus erfahrenen und jüngeren Akteuren. In der ersten Halbzeit gestaltete der ASV das Spiel zunächst zu seinem Vorteil. Zwischenzeitlich führten die Hammenser mit 4 Toren (8:4). Die Laufstärke der jungen Spieler auf Seiten des Tus Jahn führte jedoch in der ersten Halbzeit zu einigen Gegentoren, sodass die Gäste zum Ende der Halbzeit mit 14:15 in Führung lagen.

Weiterlesen...

Seite 1 von 3

2. Kreisklasse

Trainingszeiten

Mo. 19:00-20:30 Uhr - FS
Do. 19:15-22:00 Uhr - Delp

Ansprechpartner

Timo Althaus
Telefon:
timo.althaus@asv-hamm-westfalen.de