Menü

Die mA musste am Samstag im Topspiel gegen deAlex Prodehln RSV Altenbögge eine herbe Niederlage einstecken. Die ersatzgeschwächte Mannschaft konnte ihre Ziele nicht erreichen. Von Beginn an dominierte des Gastgeber, wodurch Trainer Rob de Pijper eine frühe Auszeit nehmen musste. In den darauf folgenden Spielminuten der ersten Halbzeit gelang dem ASV eine bemerkenswerte Aufholjagd. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit konnte man auf zwei Tore verkürzen. Ein vergebener Tempogegenstoß und ein schnelles Tor des RSV Altenbögge führte jedoch zu einem vier Tore Rückstand. In der Kabinenansprache wurde folglich mehr Aggressivität gefordert. Doch dem ASV gelang es auch nicht in der zweiten Halbzeit den RSV einzuholen. Durch ein starkes Tempospiel der Heimmannschaft und einer schwachen Abwehr der Hammer Jungs musste man sich mit einer schweren Niederlage abfinden.

Weiterlesen...

Lennart MöllenhoffAm Samstag, den 05.10. um ist es soweit. Unsere A-Jugend trifft zum ersten Mal auf den Rivalen Altenbögge. Zum Derby in der Halle der Roten Teufel muss das Team um Kapitän Konstantin Mosqua auf Jan-Luca Kusber, Niklas Kampert und Jan und Tim Herrmann verzichten. Dafür helfen allerdings Tom Knecht, David Rovers und Jonathan Kuper aus der B-Jugend aus. Das wird keinerlei Einfluss auf den Willen und den Kampf haben mit der das Team in die Partie geht. Denn schon in der Vorbereitung nahm man sich vor dieses Derby zu gewinnen. Es erwartet uns ein schönes und spannungsgeladenes Spiel und die Mannschaft hofft auf ihre Unterstützung um 19:00 Uhr in der Pestalozzistraße 59199 Bönen.

ASVJan Luca Kusber Hamm Westfalen: Wiedergutmachung  gegen den SG Ruhrtal? Nach einer enttäuschenden Niederlage gegen die Sauerland Wölfe möchte die männliche A-Jugend den Punktverlust wiedergutmachen. Der SG Ruhrtal  hat bis jetzt noch keine Punkte sammeln können und möchte nun auch ihren ersten Sieg einfahren. Die Truppe um Mittelmann Lennart Möllenhoff muss also am  Sonntag , den 22.09 um 17:00 Uhr vor fremden Publikum bestehen. Die ganze Mannschaft möchte die Niederlage vergessen machen und hofft nun auf den zweiten Saisonsieg. Dafür wird auch im Training hart gearbeitet. Um Fehler besser erkennbar zu machen werden die Spiele aufgezeichnet und von Trainer Rob de Pijper intensiv analysiert. 

Weiterlesen...

Carl Schmitthenner

ASV Hamm Westfalen mA: Erstes Heimspiel gegen die Sauerland Wölfe aus Menden

Nach einem souveränen Auftaktsieg gegen den ATV Dorstfeld wollen die Schützlinge von Trainer Rob de Pijper nun auch ihren ersten Heimsieg feiern. Dafür müssen sie am Samstag, den 14.09 um 15:00 Uhr gegen die Wölfe aus Menden bestehen, welche ebenfalls ihr erstes Saisonspiel erfolgreich gewannen. Der Verein aus dem Norden des Sauerlands ist bekannt für seine exzellente Jugendarbeit und zählt daher auch mit zum Favoritenkreis in der Liga. Die junge Truppe des ASV, die lediglich drei Personen aus dem Altjahrgang besitzt, muss sich daher der ersten Härteprüfung unterziehen.

Weiterlesen...

Konstantin MosquaDie Handball- A-Junioren des ASV Hamm-Westfalen haben die zweite Hürde der laufenden Aufstiegsrunde zur Verbands- oder Oberliga nicht nur erfolgreich, sondern geradezu problemlos genommen. Nach der kreisinternen Einstiegsebene blieben die Schützlinge von Coach Rob de Pijper jetzt auch im ersten Qualifikationsturnier auf Siegeskurs. In der heimischen Freiherr-vom-Stein Halle durchliefen die jungen Gastgeber den Wettbewerb mit erfolgreichen 8:0 Punkten und landeten somit vor den Nachwuchsteams aus Hörste (6:2), Siegen (4:3), Gremmendorf (2:6) und Wetter (0:8) auf dem ersten Turnierplatz. Somit haben sich Konstantin Mosqua und seine Mitspieler für die weiterführende Aufstiegsrunde qualifiziert.

Weiterlesen...

rob de pijperEigentlich war der Leistungs-Akku zum Ende der Meisterschaft bei den Verbandsliga A-Junioren des ASV Hamm-Westfalen schon beinahe leer. Doch nur eine Woche nach dem letzten Saisontreffen standen die neu formierten Youngster von Trainer Rob de Pijper im einem kreisinternen Auswahlturnier schon wieder auf der Platte. Diese Hürde haben die Hammer erfolgreich genommen- jetzt steht das Team am Samstag (ab 13 Uhr) und Sonntag (ab 10 Uhr) in der Freiherr-vom-Stein Halle vor der nächste Qualifikationsaufgabe. An beiden Spieltagen geht es für fünf Mannschaften um den Einzug in die weiterführenden Runden zum Aufstieg in die Verbands- oder Oberliga. „Der Sieger und das zweitplatzierte Team spielen schon sicher in der Verbandsliga und haben auch noch die Möglichkeit, sich für die Oberliga zu qualifizieren.

Weiterlesen...

laurens stofferAls der Schlusspfiff im letzten Saisonspiel seiner Verbandsliga A-Junioren ertöne, da stand Rob de Pijper, der Nachwuchscoach des ASV Hamm-Westfalen für einen kurzen Moment absolut regungslos an der Wechselbank. Soeben hatten seiner Youngster den HSV Minden mit 34:28 (14:17) besiegt und das hatte sich der Trainer auch sehnlichst gewünscht. Zum letzten Mal standen die Hammer danach im Mannschaftskreis beisammen, danach trennten sich die Wege des Teams, denn gleich elf Akteure rücken nunmehr in die Senioren-Abteilung auf.

Weiterlesen...

Seite 1 von 41

Infos

Trainingszeiten

Mo. 19:30-21:00 Uhr - Stein-Halle
MI. 18:00-20:00 Uhr - WP
Do. 18:00-20:00 Uhr - WP

Ansprechpartner

Rob de Pijper
Telefon:0176 / 47514642
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fabian Huesmann
Telefon: 0176 / 72760198
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!