Menü

rob de pijperEigentlich war der Leistungs-Akku zum Ende der Meisterschaft bei den Verbandsliga A-Junioren des ASV Hamm-Westfalen schon beinahe leer. Doch nur eine Woche nach dem letzten Saisontreffen standen die neu formierten Youngster von Trainer Rob de Pijper im einem kreisinternen Auswahlturnier schon wieder auf der Platte. Diese Hürde haben die Hammer erfolgreich genommen- jetzt steht das Team am Samstag (ab 13 Uhr) und Sonntag (ab 10 Uhr) in der Freiherr-vom-Stein Halle vor der nächste Qualifikationsaufgabe. An beiden Spieltagen geht es für fünf Mannschaften um den Einzug in die weiterführenden Runden zum Aufstieg in die Verbands- oder Oberliga. „Der Sieger und das zweitplatzierte Team spielen schon sicher in der Verbandsliga und haben auch noch die Möglichkeit, sich für die Oberliga zu qualifizieren.

Auf die drei verbleibenden Nachwuchsmannschaften wartet ein weiteres Turnier, an dessen Ende aber maximal eine Verbandsliga-Zugehörigkeit steht“, beschreibt Rob de Pijper die Möglichkeiten seiner Mannschaft. Natürlich strebt der Hammer Coach mit seinem Team am Wochenende den ersten oder zweiten Turnierplatz an. Doch de Pijper warnt: „Wir treffen auf richtig starke Kontrahenten, die sich in ihren Kreisen ebenfalls bewährt haben. Das werden zwei richtig schwere Tage für meine Jungs, die eine Top-Leistung abliefern müssen“, hofft der ASV-Trainer daher auch auf eine entsprechende Fan-Unterstützung für sein Team. Die Hammer Vorbereitungen auf den Quali-Vergleich verliefen allerdings nicht optimal. „Einigen Jungs steckt die schwere Meisterschaft noch in den Knochen, da mussten wir schon richtig vorsichtig trainieren um Verletzungen zu vermeiden“, erklärt de Pijper, der dennoch zuversichtlich ist, dass sein Team die anstehende Herausforderung erfolgreich meistern wird.

Folgende Nachwuchsteams spielen in Turnierform in der Freiherr-vom-Stein Halle: TG Hörde, HSG Wetter, JSG Eiserfeld-Siegen, HSG Gremmendorf und ASV Hamm-Westfalen.

Infos

Trainingszeiten

Mo. 19:30-21:00 Uhr - Stein-Halle
MI. 17:30-19:30 Uhr - WP
Do. 18:00-19:30 Uhr - WP

Ansprechpartner

Rob de Pijper
Telefon:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fabian Huesmann
Telefon:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!