Menü

deniz holetzekRob de Pijper freut sich über seinen zweiten Neuzugang aus der Nachbarstadt. So langsam aber sicher stellt sich der Trainingsalltag bei den Hammer A-Junioren ein. Bereits im zurückliegenden Mai trafen sich die Youngster von Coach Rob de Pijper zu ausgedehnten Konditionsläufen in der näheren Umgebung- seit Juni trainiert das Team auch wieder in der Freiherr-vom-Stein Halle. „Und das mit großem Ehrgeiz“, unterstreicht der Coach, der sein neu formiertes Team auf die nach der „Sommerpause“ startende Aufstiegsrunde vorbereitet. „Wir haben immerhin sechs neue Akteure im Kader. Drei ehemalige Spieler wechseln altersbedingt zu den Senioren, drei weitere Jungs ergänzen nunmehr den A2-Nachwuchs des Vereins. Hinzu hat sich uns mit Nick Schmidtmeier ein talentierter Nachwuchsakteur aus Ahlen angeschlossen. Die Jungs müssen in den nächsten Wochen nun als Team zusammenwachsen, doch wir sind zweifellos auf einem richtig guten Weg“, erklärt der ehemalige holländische Nationalspieler. 

Mit Denis Holetzek kommt nun ein weiterer Akteur aus Ahlen nach Hamm. „Denis hat zunächst einige Wochen mit uns trainiert, um sich einen Eindruck von der Mannschaft und dem Verein zu verschaffen. Nun will der junge Akteur den Sprung über die Lippe zu uns wagen. Ähnlich wie Nick Schmidtmeier ist auch Denis Holetzek sehr engagiert, er wird sich mit Joshua Kiemann die Position auf der linken Angriffsseite teilen. Mit nunmehr 16 Spieler im Kader haben wir eine gute Mannschaftsstärke, die mir zahlreiche Variationsmittel ermöglicht“, erklärt de Pijper, der die Trainingsintensität seiner Youngster jetzt auch zunehmend steigern will.

Infos

Trainingszeiten

Mo. 19:30-21:00 Uhr - Stein-Halle
MI. 18:00-20:00 Uhr - WP
Do. 18:00-20:00 Uhr - WP

Ansprechpartner

Rob de Pijper
Telefon:0176 / 47514642
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fabian Huesmann
Telefon: 0176 / 72760198
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!