Menü

Foto: M. SchöfflerÜber eine Nominierung für die Westfalen-Auswahl freuen sich vier B-Junioren des ASV Hamm-Westfalen. Die bereits zur Kreisauswahl zählenden jungen Talente rücken somit in den leistungsstärksten Nachwuchskader des HV Westfalen und stehen auch dort unter fachkundlicher Beobachtung. Vorrangig bei den Trainingseinheiten, doch auch in den Testbegegnungen gegen nationale Vergleichsmannschaften werden die Hammer Youngster dann ihr Können unter Beweis stellen müssen. Das Foto zeigt die jungen ASV-Talente mit Zsolt Homovics, dem Landestrainer des HV Westfalen: (von links) Nick Schöffler, Bao Ngyuen, Auswahltrainer Zsolt Homovics, Joel Rodrigues, Kaspar Böttcher.

Florian Müller

Die männliche B1 des ASV muss im Heimspiel gegen den ASV Senden die zweite Saisonniederlage hinnehmen. Das 1:0, zu Beginn der Partie, sollte die einzige Führung für das Heimteam bleiben. Danach lief man dem Vorsprung der Gäste fast durchweg hinterher und konnte nie so wirklich das volle Potenzial ausschöpfen. Nach einer Auszeit in der 15. Spielminute konnten die Hammer ihre Abwehr etwas stabilisieren und Ballgewinne erzielen. Da man die daraus resultierenden Chancen zu oft liegen ließ, konnte man zwar von 8:10 auf 10:10 stellen, aber die Gästeführung zur Halbzeit nicht verhindern. Und auch die ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte waren vollkommen ausgeglichen.

Weiterlesen...

David Rovers

Die männliche B1 des ASV fuhr am Samstag in Münster-Roxel den nächsten Sieg ein. Die Hammer fanden zu Beginn keinen Zugriff in der Abwehr und konnten das temporeiche Offensivspiel nicht in Tore ummünzen. Der ASV musste aufgrund von Verletzungsproblemen, von drei Spielern, in dezimierter Anzahl antreten, sodass die äußerst fragwürdige rote Karte für Tom Nüsken nach neun Minuten noch ärgerlicher war. Die schwache Abwehrleistung konnte man nicht verbessern, dafür erzielte insbesondere Tom Knecht, der im Verlaufe des Spiels auf 12 Treffer kam, einige Tore für die Gäste. Die dadurch erschaffene Führung konnte man bis zur Halbzeit auf 17:12 ausbauen. Auch über die Pause hinaus behielt Robin Benz einen kühlen Kopf vom Siebenmeterpunkt und steuerte mit fünf Treffern maßgeblich zum Auswärtssieg bei.

Weiterlesen...

tom nüskenDurch den 30:22 Heimsieg gegen Ibbenbüren verteidigt die mB1 des ASV Hamm-Westfalen die Tabellenspitze und konnte sich für die bislang einzige Niederlage dieser Saison revanchieren. Den unbedingten Siegeswillen zeigte der ASV-Nachwuchs von Anfang an. Durch kluge Ballgewinne in der Defensive und daraus resultierenden Gegenstößen gelang eine rasche 5:1-Führung. Die Gäste nutzen nun aber einige Fehlwürfe des ASV aus, verkürzten auf 7:5 und die Partie war wieder offen. Doch die Hammer zeigten sich unerschrocken und weiter stark motiviert und konnten durch ihr beherztes Auftreten weiter in Führung gehen. Selbst eine doppelte Unterzahl wurde mit 2:1 Toren erfolgreich gestaltet. Der verdiente 18:12-Halbzeitstand war der Lohn.

Weiterlesen...

Jan-Luca stratmannDas 37:24 in Versmold im letzten Spiel der war der neunte Sieg in Serie und ist gleichbedeutend mit dem Erhalt der Tabellenführung für die männlichen B-Junioren des ASV Hamm-Westfalen. Den Auswärtssieg beim Tabellenzehnten musste sich die Mannschaft von Trainergespann Gawer/Müller jedoch hart erarbeiten. Der ASV kassierte in der ersten Hälfte zu viele Gegentore aus der zweiten Reihe, sodass es nach 23 gespielten Minuten 11:13 stand und sich der ASV nicht für gut kombinierte Angriffe belohnen konnte. Doch nach der Pause spiegelte sich die spielerische Überlegenheit der Hammer auch auf der Anzeigetafel.

Weiterlesen...

jens gawerDem ASV gelingt der nächste Sieg gegen ein Spitzenteam der Verbandsliga. Beindruckend war insbesondere die erste Hälfte gegen die Verfolger der JSG Hesselteich/Loxten. Schon in den ersten Minuten zeigten sich die Hausherren mit einer äußerst motivierten Einstellung und demonstrierten dem Gegner und den Zuschauern in der Stein-Halle, dass sie am heutigen Tage als Sieger vom Platz gehen wollen. Vom ersten Gegentor nach 30 Sekunden ließen sich die Hammer nicht verunsichern die Zuschauer ganze acht Minuten auf den nächsten Treffer der Partie warten.

Weiterlesen...

robin benzHandball-Verbandsliga der männlichen B-Jugend: SC Lippstadt DJK - ASV Hamm Westfalen 27:39 (13:20). Die männliche B1 des ASV fuhr am Sonntag den nächsten Sieg in dieser Woche ein. Die Hammer starteten vor allem defensiv allerdings mit einigen Problemen gegen den Tabellenletzten, sodass es nach 10 Minuten lediglich 7:7 stand. Doch nach einer Auszeit der Gästetrainer Jens Gawer und Florian Müller konnte der ASV das Umschalttempo erhöhen und eine 13:10-Führung auf einen 20:13 Halbzeitstand, aus Sicht der Hammer, ausbauen.

Weiterlesen...

Seite 1 von 13

Infos

Trainingszeiten

Di. 19:00-20:30 Uhr - FVS
Mi.  18:00-20:00 Uhr - FVS
Fr.  19:00-20:30 Uhr - FVS

Ansprechpartner 

Jens Gawer
Telefon: 0176 / 21205934
 
Konstantin Mosqua
Telefon: