Menü

Mike WünscheKönnen sich die B-Junioren der SG Handball Hamm bereits an diesem Wochenende in Siegen für die Landesliga qualifizieren? „Wenn wir Turniersieger werden, sieht es zweifellos gut für uns aus. Doch auch das zweitplatzierte Team kann sich Hoffnungen machen. Je nachdem, wie sich die Aufstiegsrunde zur Oberliga entwickelt“, erläutert SG-Trainer Heinz Huhnhold den Modus. Und daher legt sich der Hammer Coach auch fest: „Wir wollen das Turnier an diesem Wochenende gewinnen, dann haben wir die besten Optionen“. Ermutigt, durch den Vor-Quali-Erfolg in Hamm sieht der SG-Trainer den beiden Siegener Turniertagen recht optimistisch entgegen.

Weiterlesen...

Jonas HagedornDie B-Junioren des SG Handball Hamm haben die erste Aufstiegsrunden-Hürde zur Landesliga erfolgreich gemeistert. Das junge Team von Coach Heinz Huhnhold marschierte an diesem Wochenende verlustpunktfrei durch das Quali-Turnier und hat somit die weiterführende Runde, ein erneutes Ausscheidungsturnier in 14 Tagen in Siegen, erreicht. „Ich bin richtig zufrieden, denn in allen fünf Turnierspielen hat meine Mannschaft eine konstant gute Leistung abgeliefert. Wenn wir die am Monatsende erneut auf die Platte bringen, dann können wir uns sicherlich mit dem Landesliga-Aufstiegsthema beschäftigen“, erklärte der Hammer Trainer.

Weiterlesen...

hbh-spielplan 01Den ersten Matchball zum Klassenaufstieg in die Landesliga haben die B-Junioren der SG Handball Hamm verpasst. Eine weitere Chance erhalten die Schützlinge von Coach Heinz Huhnhold nun an diesem Wochenende in der Sporthalle der Friedensschule. Dort müssen sich die jungen Gastgeber mit den Nachwuchsteams des FC Schalke, ASC Dortmund, Letmather TV, JSG Schwelm und TV Olpe messen. Turnierstart ist am heutigen Samstag ab 14 Uhr. Weiter geht es am Sonntag ab 11 Uhr.

Weiterlesen...

Heinz HuhnholdDie B-Junioren der SG Handball Hamm müssen in der Landesliga-Aufstiegsrunde in die Verlängerung. Das Team von Trainer Heinz Huhnhold erkämpfte sich zwar einen klaren 44:18 (21:3)-Heimsieg über den Nachwuchs des HLZ Ahlen II, doch in der Abschlusstabelle landeten die Hammer nur auf Rang vier – aufgrund der schlechteren Tordifferenz gegenüber den punktgleichen Mannschaften von Soester TV und HLZ Ahlen. Jetzt stehen für die jungen Hammer am 17. und 31. Mai zwei weitere Quali-Turniere auf dem Programm. Die Viertplatzierten der einzelnen Aufstiegsrunden kämpfen an diesen Tagen um die noch freien Plätze in der Landesliga.

hbh-huhnhold 01Die B-Junioren der SG Handball Hamm klopfen an der Tür zur Landesliga. Gegen den Nachwuchs des HLZ Ahlen erzielten die Youngster von Coach Heinz Huhnhold einen schwer erkämpften 35:34 (17:21)-Heimsieg und stehen mit nunmehr 4:2 Punkten aussichtsreich im Rennen. Der zweite Hammer Quali-Erfolg wurde allerdings erst in den Schuss-Sekunden der Partie unter Dach und Fach gebracht. Am Samstag (15 Uhr) steht für den derzeitigen Quali-Zweiten das nächste Spiel beim aktuellen Ersten SG Massen auf dem Programm. „Mit der gegen Ahlen gezeigten Leistung können wir auch diese Aufgabe packen“, glaubt Coach Huhnhold.

hbh-spielplan 01Die ersten Punkte in der laufenden Landesliga-Aufstiegsrunde haben die B-Junioren der SG Handball Hamm erfolgreich eingefahren. Mit 33:24 (12:5) besiegten die Huhnhold- Schützlinge den Nachwuchs des TV Werne und stehen somit (2:2 Punkte) wieder aussichtsreich im Quali-Rennen. Um den Erfolg mussten die jungen Gastgeber allerdings richtig kämpfen, denn erst ein Zwischenspurt –von 24:19 auf 30:19- besiegelte die Niederlage des ehrgeizigen Kontrahenten. Am Mittwoch (19 Uhr/Lüders-Sporthalle) steht für die jungen Hammer das nächste Quali-Spiel gegen den Nachwuchs des HLZ Ahlen auf dem Programm. „Gegen diese Truppe wird es richtig schwer“, prophezeit Heinz Huhnhold seinen Youngstern schon jetzt einen harten Kampf.

hbh-huhnhold 01Von einem „Aufstiegsrunden-Schlüsselspiel“ spricht SG Coach Heinz Huhnhold vor dem Treffen seiner B-Junioren mit dem Nachwuchs des TV Werne. Nach der Auftaktniederlage gegen Soest dürfen sich die jungen Gastgeber am Samstag (14:30 Uhr/ Sporthalle Friedensschule) gegen den amtierenden C-Jugendmeister keine weitere Niederlage erlauben. „Ansonsten verlieren wir die Landesliga-Quali aus den Augen“, unterstreicht der Coach die Wichtigkeit der Partie. Auch der Gast steht nach der 23:38 Niederlage gegen Unna unter Zugzwang.

Seite 10 von 13

Infos

Trainingszeiten

Di. 19:00-20:30 Uhr - FVS
Mi.  18:00-20:00 Uhr - FVS
Fr.  19:00-20:30 Uhr - FVS

Ansprechpartner 

Jens Gawer
Telefon: 0176 / 21205934
 
Florian Müller