Menü

asv mb1 06Handball B-Junioren Verbandsliga ASV Hamm – HC Heeren-Werve 23:22 (13:14). Verlustpunktfreie Tabellenführung bleibt Etappenziel.

In einer spannenden und kampfbetonten Partie besiegten die ASV-Junioren am Mittwoch den Nachwuchs aus Heeren-Werve und hielten damit den vielleicht stärksten Verfolger auf Abstand. Die Hammer Trainer Gawer und Müller mussten weiter auf die verletzten Rovers, Spathiadis und Wagner verzichten. Die Begegnung in der gut besuchten Stein-Halle verlief nahezu komplett ausgeglichen, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen.

Umso wichtiger war es, dass die ASV-Youngster ihre Führung in der Schlussphase auch ins Ziel brachten. Torwart Leo Stich, der wie sein Gegenüber aus Heeren eine starke Leistung zeigte, und Alex Prodehl und Joshua Kiemann mit jeweils sieben Treffern waren diesmal die Erfolgsgaranten. Trainer Jens Gawer war dementsprechend stolz: „Das war ein ganz wichtiger Sieg, auch die teilweise ruppige Gangart des Gegners hat uns nicht aus dem Konzept gebracht und die Jungs haben immer zusammengehalten und können zurecht feiern,“ so der Coach. Das taten die Spieler dann auch ausgiebig.

Weiter geht es bereits am Samstag, wenn um 15:30 Uhr die HSG Haltern-Sythen in der Steinhalle gastiert. Auch in den letzten beiden Begegnungen dieses Jahres soll die Konzentration hoch gehalten werden um möglichst verlustpunktfrei in die Weihnachtspause zu gehen.

Infos

Trainingszeiten

Di. 17:30-19:30 Uhr - FVS
Mi.  18:00-20:00 Uhr - WP
Fr.  19:00-20:30 Uhr - FVS

Ansprechpartner 

Jens Gawer
Telefon: 0176 / 21205934
 
Florian Müller