Menü

jens gawerDem ASV gelingt der nächste Sieg gegen ein Spitzenteam der Verbandsliga. Beindruckend war insbesondere die erste Hälfte gegen die Verfolger der JSG Hesselteich/Loxten. Schon in den ersten Minuten zeigten sich die Hausherren mit einer äußerst motivierten Einstellung und demonstrierten dem Gegner und den Zuschauern in der Stein-Halle, dass sie am heutigen Tage als Sieger vom Platz gehen wollen. Vom ersten Gegentor nach 30 Sekunden ließen sich die Hammer nicht verunsichern die Zuschauer ganze acht Minuten auf den nächsten Treffer der Partie warten.

Den 13:5-Halbzeitstand konnten die ASV-Youngster dann auch in der zweiten Hälfte weiter ausbauen. Jonathan Kuper, der mit fünf Treffern maßgeblich am Heimsieg beteiligt war, erzielte nach 39 Minuten das 23:11 und damit die höchste Führung des Spiels. Sogar ASV-Torhüter Luca Wagner konnte einen Treffer erzielen. Der Keeper des ASV profitierte von einem langen Pass, der abgefälscht wurde und so seinen Weg ins Tor der Gäste fand. Der 27:17 Sieg des ASV Hamm-Westfalen war somit nie gefährdet und sichert dem Team um Kapitän Tom Knecht den Erhalt der Tabellenführung. Die Trainer Jens Gawer und Florian Müller waren am Ende auch sehr zufrieden mit der Leistung und besonders und stellten durch sehr gute Abwehrarbeit rasch auf 6:1. Nach dem zwischenzeitlichen 9:3 mussten der Einstellung ihrer Schützlinge. Doch sie merkten auch direkt an, dass sie auch noch das nächste Spiel in Versmold (Sonntag, 15.11.; 14:45 Uhr) gewinnen müssen, um an der Tabellenspitze zu überwintern.

Infos

Trainingszeiten

Di. 19:00-20:30 Uhr - FVS
Mi.  18:00-20:00 Uhr - FVS
Fr.  19:00-20:30 Uhr - FVS

Ansprechpartner 

Jens Gawer
Telefon: 0176 / 21205934
 
Konstantin Mosqua
Telefon: