Menü

hbh mc1 25„Wir wollen guten und attraktiven Handball gegen ein absolutes Spitzenteam der Oberliga spielen und mal schauen was geht“! So kurz und knapp formuliert ASV-Trainer Florian Müller seine Ziele vor der anstehenden Auswärtspartie seiner C-Junioren bei der HSG Handball Lemgo. Die Ostwestfalen fertigten bei ihrem ersten Auftritt den Nachwuchs der SG Menden mit 27:17 deutlich ab.

Weiterlesen...

brutzkiEin wenig ärgerte sich ASV-Trainer Florian Müller nach der 22:26 (9:13) Heimniederlage seiner C-Youngster im Oberliga-Auftaktspiel gegen den Nachwuchs des TSV GWD Minden. „Das Resultat ist zwar erträglich, doch zweifellos war für uns heute mehr drin“, urteilte der Coach. Und damit meinte der Trainer vor allem die Auftaktphase des Spiels. „Wir hatten einfach zu viel Respekt und lagen schnell mit 0:3 und 4:9 zurück“, fuchste es Müller. Zwar kämpften sich die jungen Gastgeber zwischenzeitlich wieder bis auf 8:11 (20.) heran, doch zu mehr reichte es für den ASV-Nachwuchs nicht.

Weiterlesen...

florian mueller 03Nach wie vor spricht ASV-Trainer Florian Müller von einem „reizvollen Abenteuer“, wenn er an die bevorstehenden Spiele seiner Handball C-Junioren in der Oberliga-Endrunde denkt. Und die beginnt für Tom Nüsken und seine Mitspieler am Sonntag (13 Uhr/ Lüdershalle) mit der zweifellos schwierigen Heimaufgabe gegen den Bundesliga-Nachwuchs des TSV GWD Minden. „Ein Team, das zweifellos zu den stärksten Liga-Kontrahenten zählt“, stuft Müller den mit einer auffällig sicheren 3-2-1 Deckung spielenden Gegner als richtig willensstark ein.

Weiterlesen...

florian mueller 03Gerne hätte sich ASV-Trainer Florian Müller einen Auswärtssieg seiner C-Youngster beim Nachwuchs der SG Menden gewünscht. Doch das letzte Spiel der Oberliga-Vorrunde endete mit einem 35:27 (19:12) Heimsieg der Sauerland-Wölfe, die somit zwei weitere Punkte vom ASV mit in die im Januar startende Endrunde nehmen. „Unser Ziel war das Erreichen der Oberliga-Finalrunde und das haben wir geschafft. In dieser Königs-Klasse treffen wir nunmehr auf die stärksten westfälischen Nachwuchsteams. Und darauf freuen wir uns sehr“, so der ASV-Coach.

Weiterlesen...

florian mueller 03Den Klassenaufstieg in die Hauptrunde der Handball-Oberliga haben die C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen nach ihrem jüngsten 31:25 Sieg über Aplerbeck bereits geschafft. Jetzt geht es für die Müller-Sieben im letzten Vorrundenspiel am Samstag (14 Uhr) beim Tabellenführer aus Menden darum, zwei Punkte mit in die weiterführende Runde zu nehmen. „Das wollen wir auch schaffen“, sieht der ASV-Coach dem Rückspiel beim Spitzenreiter eigentlich zuversichtlich entgegen. „Das Hinspiel haben wir nur knapp verloren, wir sind also ganz bestimmt nicht chancenlos“, erklärt Müller, der in Menden aber weiterhin auf Tilo Kristen (Fußverletzung) verzichten muss.

oberliga 2017Für die Handball C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen ist der Klassenaufstieg in die Oberliga-Endrunde perfekt. Nur eine Woche nach dem wichtigen 25:23 Auswärtserfolg beim direkten Verfolger aus Aplerbeck zeigten die Youngster von Coach Florian Müller dem Dritten nun auch im Rückspiel die Grenzen auf. Vor mehr als 200 Zuschauern siegten die ehrgeizigen Gastgeber mit 31:25 (16:11) und zementierten somit ihren zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der höchsten Nachwuchs-Spielklasse ausreicht. „Für uns steht am kommenden Wochenende noch das Rückspiel gegen den Spitzenreiter aus Menden auf dem Programm.

Weiterlesen...

prodehl 01

In der Oberliga können die Handball C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen keine Verschnaufpause einlegen. Nur eine Woche nach dem wichtigen 25:23 Auswärtssieg beim Dritten DJK „Ewaldi“ Aplerbeck, steht für die Truppe von Coach Florian Müller schon am Sonntag (10:30 Uhr/Stein-Halle) das Rückspiel gegen den direkten Verfolger aus dem Dortmunder Osten auf dem Programm. „Nach dem hart umkämpften ersten Treffen werden unsere Gäste nun sicherlich ihren gesamten Ehrgeiz in die Waagschale werfen.

Weiterlesen...

Seite 7 von 17

Infos

Trainingszeiten

Di. 17:30-19:00 Uhr - FVS
Mi.  18:00-20:00 Uhr - FVS
Fr. 18:30-20:00 Uhr - FVS

Ansprechpartner

Kevin Bekel
Telefon: 0160 / 96694908
 
 
Jens Gawer
Telefon: 0176 / 21205934