Menü

prodehl 01

In der Oberliga können die Handball C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen keine Verschnaufpause einlegen. Nur eine Woche nach dem wichtigen 25:23 Auswärtssieg beim Dritten DJK „Ewaldi“ Aplerbeck, steht für die Truppe von Coach Florian Müller schon am Sonntag (10:30 Uhr/Stein-Halle) das Rückspiel gegen den direkten Verfolger aus dem Dortmunder Osten auf dem Programm. „Nach dem hart umkämpften ersten Treffen werden unsere Gäste nun sicherlich ihren gesamten Ehrgeiz in die Waagschale werfen.

Weiterlesen...

tom knechtEine wichtige Hürde zum Aufstieg in die Oberliga-Hauptrunde haben die C-Junioren des ASV Hamm erfolgreich aus dem Weg geräumt. Das Team von Coach Florian Müller siegte beim bislang punktgleichen Verfolger DJK „Ewaldi“ Aplerbeck mit 25:23 (12:10) und festigte somit den wichtigen, zweiten Tabellenplatz. „Das war eine absolut starke Leistung“, urteilte der Hammer Trainer. Den Grundstein zum Sieg legten die jungen Gäste mit einer 11:6 (16.) Führung bereits im ersten Durchgang. Zwar zog der Liga-Dritte im weiteren Spielverlauf noch mehrfach wieder gleich (14:14, 18:18 und 22:22), doch dann besiegelten zwei Abschluss-Treffer von Jan Holtmann den wichtigen Hammer 25:23 Auswärtssieg.

ASV: Wagner, Guenther- Alester, Miebach, Knecht (6), Nüsken (1), Kuper (2), Brutzki (3), Kristen, Stratmann (7), Spathiadis, Prodehl (1), Holtmann (5).

florian müllerMit der Auswärtspartie am heutigen Freitag (18:45 Uhr) treten die C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen in eine entscheidende Saisonphase ein. Die Youngster von Coach Florian Müller treffen in Dortmund auf den Nachwuchs der DJK „Ewaldi“ Aplerbeck und somit auf ihren bislang hartnäckigsten Verfolger. „Beim Dritten müssen wir punkten, damit wir unseren aktuellen Aufstiegsplatz erfolgreich verteidigen können“, hat das Match für den Hammer Trainer einen hohen Stellenwert. Doch der Übungsleiter sorgt sich um seinen Kreisläufer David Rovers.

Weiterlesen...

tom knecht 01Als einen „Sieg ohne Glanz“ bezeichnete ASV-Trainer Florian Müller den jüngsten 40:30 (20:18) Auswärtserfolg seiner C-Junioren im Oberliga-Nachholspiel beim Nachwuchs des HSV Hemer. „Vor allem in der ersten Hälfte haben wir in der Abwehr zu emotionslos gespielt und dementsprechend viele Treffer kassiert“, ärgerte sich der Coach. Erst nach dem Seitenwechsel (20:18) rafften sich die Hammer auf und zogen bis zum 40:30-Sieg Tor um Tor nach vorn.

ASV: Wagner- Holtmann (11/1), Brutzki (7),  Knecht (5), Stratmann (4),  Nüsken (3), Rovers (3), Miebach (2), Spathiadis (2), Alester (1), Prodehl (1), Kuper (1).

tilo kristenDie Handball C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen sind erfolgreich in die zweite Serie der Oberliga-Vorrunde gestartet. Beim Nachwuchs des SC Lippstadt siegten Tom Knecht und seine Mitspieler mit 34:19 (19:11) und festigten somit den zum Aufstieg anvisierten zweiten Tabellenplatz. Richtig stolz über den souveränen Start-Ziel-Sieg seiner Mannschaft war auch der Hammer Trainer Florian Müller: „Mit einer schnellen 10:3 Führung haben wir das Ding bereits nach guten zehn Minuten rund gemacht“, äußerte sich der Coach.

Weiterlesen...

teamAus Sicht der Tabelle erwartet die Oberliga C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen am Sonntag (16 Uhr) beim Nachwuchs des SC Lippstadt eigentlich eine lösbare Aufgabe. Doch der Hammer Coach Florian Müller stuft das erste Rückrundentreffen seiner Youngster beim bisher sieglosen Schlusslicht als „nicht einfach“ ein. „Lippstadt haben wir im Hinspiel mit 33:28 zwar besiegt, doch das war ein richtig schweres Stück Arbeit. Vor allem in der Abwehr müssen wir uns gegen diese Mannschaft unbedingt steigern“, fordert der ASV-Coach, der mit einer kompletten Mannschaft planen kann.

hbh mc1 73Am Sonntag, 05.11. ab 12 Uhr findet in der Steinhalle ein Einladungsturnier unserer mC1 für Leistungsteams statt. 6 Teams treten in den Spielen gegeneinander an um den Turniersieger auszuspielen. Sehr freuen wir uns auf ein breites Teilnehmelfeld mit u.a. zwei Teams aus anderen Handballverbänden. Aus dem Handballverband Niederrhein kommt der TG Cronenberg sowie aus dem Handballverband Mittelrhein der TuS Königsdorf zu uns. Ebenso sind drei Teams aus dem HV Westfalen bei uns in Hamm zu Gast, der SC Westfalia Kinderhaus, die HSV Plettenberg/Werdohl und die DJK Oespel-Kley. Die letzten Spiele sind um 17 Uhr beendet. Anschließend findet die Siegerehrung statt.

Wir freuen uns auf viele gute und spannende Spiele!

Seite 9 von 19

Infos

Trainingszeiten

Di. 17:30-19:00 Uhr - FVS
Mi.  18:00-20:00 Uhr - FVS
Fr. 18:30-20:00 Uhr - FVS

Ansprechpartner

Kevin Bekel
Telefon: 0160 / 96694908
 
 
Jens Gawer
Telefon: 0176 / 21205934