Mannschaft mC1

Mit dem 28:14 (13:8) Heimsieg über den Nachwuchs der TG Rote Erde Schwelm haben die Oberliga C-Junioren des ASV Hamm den Einzug in das Halbfinale um die Westfalenmeisterschaft erreicht. „Ich freue mich und bin auch mit dem jüngsten Auftritt meiner Mannschaft gegen Schwelm richtig zufrieden“, erklärte ASV-Trainer Kevin Bekel, der besonders die Abwehr seiner Truppe lobte, bis zur 13:8 Pausenführung aber auch einige Fehlversuche seiner Youngster bemängelte. Die ohne Nick Schöffler (erkrankt) spielenden Gastgeber kamen erst nach dem Seitenwechsel besser in Fahrt. „Nach wie vor stand unsere Deckung sicher, doch jetzt haben wir unsere Möglichkeiten auch in der Offensive konsequent genutzt“, erklärte Bekel. So zogen die Hammer auch schnell mit 19:9 nach vorn- selbst als der ASV-Coach nach dieser Führung durchwechselte kam bis zum 28:14 Endstand kein Bruch in das Hammer Spiel.

ASV: Schröder, Durben- Nitzer (7), Böttcher (7), Nguyen (5), Rodrigues (4/1), van de Vreede (3), Petzold (1), Bickmann (1/1), Lauenstein, Hellmich, Dummann.