Menü

meister oberliga 2019 2020An den Oberliga C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen führte in dieser Saison kein Weg vorbei. Unbesiegt, mit 18:2 Punkten, durchlief das Team des Trainerduos Kevin Bekel und Jens Gawer die nunmehr abgeschlossene Spielrunde und qualifizierte sich als Meister für die anstehende Westfalenmeisterschaft. Dort treffen die ASV-Junioren im Halbfinale zunächst auswärts am Samstag (15:45 Uhr) auf den Nachwuchs des TuS Nettelstedt- eine Woche später (15. März um 15 Uhr) findet dann das Rückspiel gegen den ostwestfälischen Kontrahenten in der Freiherr-vom-Stein Halle statt. „In der Oberliga von Ostwestfalen hat sich der Nachwuchs aus Lemgo als Meister durchgesetzt, Nettelstedt wurde Zweiter.

Natürlich wollen wir uns für das Westfalen-Finale qualifizieren, doch das wird gegen eine technisch brillant ausgebildete Mannschaft, die auch ein starkes Torhütergespann im Kasten hat, richtig schwer“, erklärt Kevin Bekel, der sich mit seinem Team am Samstag eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel erkämpfen will. Das Foto zeigt das junge Meisterteam des ASV: Trainer Kevin Bekel, Fynn Durben, Phil Schröder, Joel Rodrigues Cardoso, Levin Lauenstein, Max Dummann, Tim van der Vreede, Theodor Bickmann, Nick Schöffler, Tobias Petzold, Louis Hellmich, Lukas Nitzer, Kaspar Böttcher und Trainer Jens Gawer (Bao Nguyen fehlt).

Infos

Trainingszeiten

Di. 17:30-19:00 Uhr - FVS
Mi.  18:00-20:00 Uhr - FVS
Fr. 18:30-20:00 Uhr - FVS

Ansprechpartner

Leon Kersten