westfalenmeister 2019 2020Deutliche Siege in der Oberliga Vor- und Hauptrunde, überlegen geführte Meisterschaftsspiele selbst gegen direkte Verfolger und ein vielversprechender 26:22 Halbfinalsieg um die Westfalenmeisterschaft gegen den Nachwuchs des TuS Nettelstedt: All diese Leistungen zeichneten die Handball C-Junioren des ASV Hamm-Westfalen in den zurückliegenden Wochen und Monaten aus. Aufgrund dieser Übermacht im Spielbetrieb und nach der sogenannten Quotientenregelung erkläre der Handballverband jetzt die Youngster des Hammer Trainerduos Kevin Bekel und Jens Gawer zum Westfalenmeister. Ebenso wie die zur Oberliga von Ostwestfalen zählenden Nachwuchsakteure von Handball Lemgo. „Wir sind stolz auf unser Team und natürlich auch auf den ehrenvollen Titel.

Seit 1987 gab es schließlich keinen C-Jugend Westfalenmeister mehr in Hamm“, erklärte ASV-Coach Kevin Bekel, der das Jubel-Foto nach dem Halbfinalsieg in Nettelstedt schoss. Es freuen sind: Fynn Durben, Phil Schröder, Joel Rodrigues Cardoso, Levin Lauenstein, Max Dummann, Tim van der Vreede, Theodor Bickmann, Nick Schöffler, Tobias Petzold, Louis Hellmich, Lukas Nitzer, Kaspar Böttcher und Bao Nguyen.