Kantersieg gegen den TuS Jahn Dellwig

Gegen die krankheitsbedingt geschwächten Gäste aus Dellwig fuhr die männliche E-Jugend des ASV Hamm-Westfalen einen ungefährdeten 32:12-Sieg ein.

Hellwach und bis in die Haarspitzen motiviert, starteten die von Thomas Lammers trainierten „Männer“ in die erste Halbzeit. Nach den ersten 20 Minuten, verschwanden beide Mannschaften beim Spielstand von 19:4 in die Kabine. Mit der beruhigenden Führung im Rücken ging es für die Jungs des ASV in die zweite Hälfte des Spiels.

Die Gäste aus Dellwig gingen mit einer guten Mannschaftsleistung das hohe Spieltempo mit, konnten die Niederlage aber nicht verhindern. Als nach 40 Minuten die Schlusssirene ertönte, stand es 32:12 und das Team der mE-Jugend feierte den achten Saisonsieg.

Das letzte Spiel des Jahres wird am 18. Dezember gegen den TuS Eintracht Overberge ausgetragen. Anwurf ist um 14:30 Uhr in der Stein-Halle.

Es spielten: Ilia, Jan-Ole, Tom E., Dominik, Marc, Janusch, Ole, Ben, Noel, Tom S-V, Lutz, Amancio, Jonah