Menü

4. NRW Turnfest 2019Hallo zusammen,

die Stadt Hamm, die Sport und Freizeit GmbH der Stadt Hamm und der SSB Hamm haben sich vom

19. bis 23. Juni 2019 (der 20. Juni ist Feiertag)

viel vorgenommen. Da finden gleichzeit das 4. NRW-Landesturnfest und die Landesspiele der Special Olympics NRW in Hamm statt. Im Rahmen des Landesturnfestes werden ca. 10.000 Sportlerinnen und Sportler in 18 Turnsportarten (z.B. Geräteturnen, Gymnastik, ....) und 13 Sportarten (Badminton, Basketball , ....) ihre Meisterschaften durchführen, zu den Special Olympics werden 1.200 Sportler mit und ohne Behinderung in 9 Sportarten erwartet.

Zu diesen Veranstaltungen, die umrahmt werden von vielen Vorführungen auf öffentlichen Showbühnen in der Innenstadt, Aktionsmeilen und Highlights z.B. in der Westpress-Arena und dem Hammer Summer, werden an den 4 Tagen insgesamt 200.000 Leute erwartet. Wer mehr wissen will kann sich unter https://www.nrw-turnfest.de informieren.

Diese Mammutveranstaltung funktioniert natürlich ohne die Unterstützung der örtlichen Sportvereine nicht. Die Vereine wurden zwar nicht zur Unterstützung verpflichtet, wir als einer der größeren Vereine in Hamm sehen uns schon in der Pflicht, im Rahmen unserer Möglichkeiten hier mitzuhelfen.

Was sind die Aufgaben des ASV während dieser Zeit, zu denen wir die Mithilfe unserer aktiven Sportler, unserer passiven Mitglieder und aller Freunde des Vereins benötigen?

Die allermeisten Teilnehmer des Landesturnfestes werden von Mittwoch, 19.06., bis Sonntag, 23.06., in Schulen im Stadtgebiet untergebracht. Am 19.06. wird ab 15:00 Uhr mit dem Eintreffen der Turnvereine gerechnet, am Sonntag, den 23.06., werden die sich so gegen 10:00 Uhr wieder auf den Weg machen. Die Betreuung der erwarteten 650 Übernachter im Stein-Gymnasium wird unser Job sein. Neben einer Eingangskontrolle werden wir Ansprechpartner für die meist jugendlichen Gruppen sein, von denen jede auch mehrere Erwachsene Betreuer dabei haben wird. Wir werden dabei beginnend am 19.06. rund um die Uhr bis zum 23.06. in mehreren Schichten für die Betreuung der Gruppen sorgen. Für die Schicht von 14:00 bis 22:00 und die Nachtschicht von 22:00 bis 06:00 werden mindestens 6 Leute benötigt, da morgens das gelieferte Frühstück noch auszugeben ist werden für die Schicht von 06:00 bis 14:00 Uhr mindestens 8 Leute benötigt. Wir stellen uns vor, dass sich möglichst komplette Gruppen finden, die ganze Schichten übernehmen. Dazu könnt Ihr unter dem Link

https://doodle.com/poll/hx6seeee8zsyz9mz

noch freie Schichten erkennen und euch entsprechend eintragen. Die Zusammenstellung der Schichten sollte bis Ende März erfolgt sein, im April werden wir uns dann mit allen Beteiligten zusammensetzen und das ganze Prozedere näher besprechen.

Für weitere Betreuungsaufgaben, wie der Verkauf von Speisen und Getränken und Helferaufgaben bei Sportveranstaltuongen in der Stein-Halle, werden wir gezielt Mannschaften bzw. Personen ansprechen.

Ich möchte Euch bitten, diese Mail in Euren Mannschaften weiterzugeben. Auch Eltern von jugendlichen Spielerinnen und Spielern sind als Helfer herzlich willkommen. Wer auch immer Fragen hat, kann sich gerne an die ASV-Vorstandskollegen insbesondere an Inken Sander, Michael Heinlein oder mich wenden.

Mit sportlichen Grüßen,

Burkhard Reinold