Janet KlieweDas „Handballfieber“ steigt bestätige Janet Kliewe, die Trainerin der Verbandsliga-Damen der SG Handball Hamm. Exakt vier Wochen vor dem Meisterschaftsstart hat sie mit Landesligacoach Timo Althaus die zweite Phase der Saisonvorbereitung für beide Mannschaften eingeläutet.  Nach einer aktiven Pause steht nun wieder ein intensives Hallentraining auf dem Programm. „Den Fokus der Vorbereitung legen wir in den nächsten Wochen auf eine Mannschafts- und Gruppentaktik. Nach unserem Athletiktraining unter der Leitung von Simone Milk haben alle wieder Spaß, mit dem Ball zu arbeiten“, erklärt Janet Kliewe, die mit Timo Althaus auch in dieser Woche abklären will, wie die personelle Besetzung der beiden Teams aussehen wird.

„Wenn dies geschehen ist werden wir gezielt mit den beiden Mannschaften weiterarbeiten. Dazu gehören natürlich auch zahlreiche Testspiele, sowie ein dreitägiges Trainingslager in der dritten Augustwoche für den Feinschliff.  Die nächsten Tage werden  uns also zeigen, wo wir unsere Trainingshebel noch ansetzen müssen“, erläutert Kliewe, die dem Saisonstart –ebenso wie ihre Mannschaft- schon jetzt entgegenfiebert.