Menü

Yvonne Hinrichs

Seit zwei Spieltagen betreut Dogan Aydogdu die Handballfrauen des ASV-Hamm-Westfalen -erfolgreiche 3:1 Punkte hat er mit seinen Bezirksliga-Damen in dieser Zeit eingefahren. Gelingt den Hammern am Sonntag (15 Uhr/Sporthalle Friedensschule) im Match mit der SG Unna-Massen nun der dritte Coup? Die Gastgeberinnen sind zuversichtlich. Zwar scheiterten sie gegen Unna im Hinspiel mit 12:15, doch alleine dieses Resultat weckt bei den ASV-Frauen große Hoffnung. Weil sich die Hammer Abwehr beim ersten Aufeinandertreffen absolut passend auf die Spielgemeinschaft einstellen konnte und schließlich auch nur 15 Gegentore kassierte.

Vorne allerdings zeigten die Rot-Weißen ihre bislang schlechteste Saisonleistung. Viele Fehlversuche, zahlreiche Missgeschicke beim Pass-Spiel und nur 12 Tore als magere Ausbeute. Und so wünscht sich Dogan Aydogdu natürlich ein verbessertes Angriffsspiel seiner Mannschaft. Mit Tempo, Druck und Übersicht nach vorn soll es gehen- ähnlich wie an den beiden zurückliegenden Spieltagen. Und da die Hammer Gastgeberinnen am Sonntag ein beinahe komplettes Team beisammen haben, freuen sich Trainer und Mannschaft gemeinsam auf das Match.

Bezirksliga

Trainingszeiten

Di.  20:00-22:00 Uhr - Friedensschule
Do. 20:00-22:00 Uhr - Friedensschule

Ansprechpartner

Dogan Aydogdu
Telefon: 0176 / 20058465