Menü

Auswärtssieg in SoestSchon vor dem Spielbeginn waren die Mädels der weiblichen A-Jugend gut gelaunt und sehr zuversichtlich. Aufgrund dessen, dass die Soester Mannschaft nur 6 Spielerinnen zur Verfügung hatten, spielten unsere Mädels fairer Weise nach 15 Minuten auch in Unterzahl. Trotz manchen verworfenen Bällen, gingen sie dann mit einem Ergebnis von 22:4 in die Kabine. Trainerin Inken Sander hatte nicht viel zu bemängeln, bis auf das man in der Konzentration nicht nachlassen soll. Somit gingen unsere Mädels mit viel Spaß in die zweite Halbzeit. In der zweiten Halbzeit wurden die 7-Meter nicht wie gewohnt von Marie Deventer geworfen, sondern von der Torhüterin Inken Schwartzer, die auch drei 7-Meter verwandelte.

Die Abwehr stand ebenfalls gut, auch wenn es mit der Absprache nicht in jeder Situation geklappt hat. Das Spiel endete 44:7 und die Mannschaft konnte hochverdient mit einem Sieg nach Hause fahren.

SG: Schwartzer - Isenbeck, Langenkämper, Borgmann, Deventer, Fandree, Prünte, Wünsche, Hagenkamp, Grundel

Infos

Trainingszeiten

Di. 18:00-20:00 Uhr - Lüdershalle
Do. 18:30-20:00 Uhr - Friedensschule

Ansprechpartner

Danius Skarbalius
Telefon: 0176 / 21121186
danius.skarbalius@asv-hamm-westfalen.de