Ylva RüthDer leicht dezimierte Kader, der von Luisa Steinhoff und Sina Winter trainiert wird, konnte sich im ersten Saisonspiel mit einem Auftaktsieg behaupten. In den ersten Minuten wirkte der ASV Kader noch etwas unsicher und gerade die Absprachen in der Abwehr ließen zu wünschen übrig. Lange rannte man einem Rückstand hinterher. Aber das Blatt wendete sich, so das die Schützlinge die heute vom Trainergespann Steinhoff/Ulrich betreut wurden, den Vorsprung zwischenzeitlich bis auf fünf Tore ausbauen konnten. Aber auch die Gegner vom SVE Dolberg ließen nicht locker, so das man zum Schluss knapp aber verdient mit 20:18 die Platte als Sieger verlassen konnte.
Für den ASV spielten: Pia Schulz, Pia Höft, Anna Janssen, Emma Rosenhövel, Kim Klages, Ylva Rüth, Annika Niehues, Nele Kusber, Leni Ulrich, Henriette Kruth, Toni Klein, Nina Schoppe.