Menü

Weibliche C-Jugend in der Oberliga angekommen  

Zum dritten Spieltag der laufenden Saison empfingen die Spielerinnen der wC-Jugend das Team des PSV Recklinghausen. Mit gestärktem Selbstvertrauen aus der Vorwoche, wo bei den Sauerland Wölfen in Menden der erste Saisonerfolg gefeiert werden konnte, ging es in die Heimpartie gegen körperlich starke und vorrangig aus dem Alt-Jahrgang bestehende Gegnerinnen des PSV Recklinghausen.  Bis zur 5. Minute konnte der Gast die Begegnung ausgeglichen gestalten, ehe im Anschluss bis zur 18. Minute die Spielerinnen des ASV mit einem Lauf zum 9:2 den Grundstein zum nie gefährdeten Sieg legen konnten. Aus einer konzentrierten Abwehrleistung heraus wurden auch vorn immer wieder Lücken gefunden werden, die zu sehenswerten Toren führten.

Mit dem Zwischenstand von 12:5 ging es in die Pause.

In der zweiten Spielhälfte konnte später auch der nun verstärkt eingesetzte Jung-Jahrgang die Gästemannschaft gut auf  Distanz halten. Am Ende bejubelten die ASV-Mädels einen sehr erfreulichen 20:12 - Heimerfolg. 

Mit nunmehr 4:2 Punkten geht es jetzt in das Derby beim Soester TV, und am darauffolgenden Samstag, 27.11.21 um 15:00 Uhr, ist die Mannschaft des Klassenprimus BVB 09 Dortmund, die mit 6:0 Punkten und 108:51 Toren die Tabelle anführen, in der heimischen Stein-Halle zu Gast.

Infos

Trainingszeiten

Di. 18:30-20:00 Uhr - Friedensschule
Do. 18:30-20:00 Uhr - Lüdershalle

Ansprechpartner

Michael Dierse
michael.dierse@asv-hamm-westfalen.de