Die weibliche D-Jugend 2022/2023: (oben von links) Lilli Pingel, Nele Schuppe, Lea Häbler, Maya Stromberg, Lotta Drave, Sophie Murschel, Finja Cibis, Liv Frommann, Florentine Jaschka, (unten v. l.) Trainer Arnd Wolff, Sarah Rödel, Mia Liebezeit, Dana Ostermann, Tessa Zombou, Anna Brauckmann, Hannah Westhaus, Hannah König, Marie Baumjohann und Trainerin Janet Kliewe. – Foto: Lohmann

Tabelle & Spielplan (handball.net)

Zahlreiche Heimspiele

Auf zahlreiche Heimspiele dürfen sich die Aktiven des ASV Hamm-Westfalen an diesem Wochenende freue. Den Anfang machen am Samstag um 13 Uhr die B-Jugendlichen in der Stein-Halle…

D-Jugend-Mädchen gewinnen Heimpremiere

Mit 16:9 (8:7) haben die D-Jugend-Mädchen des ASV am Wochenende ihre Heimpremiere gegen den Hammer SC gewonnen. Nach einem guten Start und einer 4:1-Führung nach fünf Minuten…