Zurück zu alter Spielstärke

Die abgeschlossene Bezirksligasaison 2021/22 war durch viele spielfreie Wochenende durchzogen, in der es schwierig war einen Spielrythmus zu finden. Zudem wurde in zwei Staffeln gespielt, was zur Folge hatte, dass die Anzahl der Spiele nochmals reduziert wurde.

Der Kader war in seiner Stärke deutlich durch Abgänge geschwächt worden. Einige gute Stammspieler verließen die Stadt in alle Himmelsrichtungen, nachdem sie ihr Studium beendet hatten. Ein großes Dankeschön geht an die ehemalige Landesligatruppe um Thomas Hoppe, die oftmals mit Spielern unterstützt hatte. Leider wurde die Saison durch den frühfeststehenden Abstieg der Landesliga, und unser daraus resultierenden Zwangsabstieg, getrübt. Es war schwierig die Motivation aufrechtzuerhalten.

Nun gilt es zur alten Stärke zurückzukommen und sich in der Kreisliga zu behaupten. Wir hoffen auf eine kontinuierliche spielstarke Saison 2023.

Tabelle & Spielplan (handball4all.de)

Die 4. Herrenmannschaft 2022/2023: (von links) Mannschaftssponsoren Mario Gadiel (Hammona Bräu) und Karsten Plaß (Pirates Hamm), Manuel Wortmann, Till Heinlein, Florian Faust, Markus Kruse, Philipp Wortmann, Robin Drees, Niklas Kampert, Stefan Krüger, Harry Christian Rychlick, Marvin Drefahl, Niels Kreienfeld, Mika Scherf, Cat Jürgen Kellermann, Dominic Kluh und Trainer Gunnar Wild. Es fehlen Betreuer Frank Lohmann, Fynn Durben, Julian Kasselmann, Mauriz Hegemann, Sebastian Möller, Tim Chilla und Chucky Kevin Andrä. – Foto: ASV