Neue Trainer – Gleiche Ziele

Nach der abgebrochenen Saison in der Landesliga freut sich das Team, um Kapitän Niklas Artmann wieder in der Landesliga anzutreten. Vieles ist im Vergleich zur letzten Saison gleichgeblieben. Der Kern der Mannschaft besteht weiterhin. Die 7 Neuzugänge stammen alle aus dem eigenen Verein und sollen in den Herren Bereich eingeführt werden und anschließend Fuß fassen. Die 3. Herren bietet somit einen guten Übergang zwischen dem Jugend- und Herrenbereich an.

Als neuer Trainer wird Thomas Hoppe zusammen, mit Phillip Schindler als Spielertrainer, die Landesliga-Truppe coachen.

Das Ziel hat sich im Vergleich zu letztem Jahr nicht geändert. Der Klassenerhalt aus eigener Kraft steht ganz oben auf der Agenda des Trainerteams Hoppe/Schindler. Allerdings muss das Team jetzt in der Rückrunde ihre Leistung deutlich steigern damit am Ende der Saison kein Abstieg erfolgt.

Die Mannschaft braucht für die nächsten Heimspiele eure Unterstützung um das Saisonziel erreichen zu können.

Oben v.links: Jan-Luca Kusber, Joshua Kiemann, Jan Herrmann, Tim Herrmann, Niklas Artmann, Mike Wünsche, Tom Kristen, Moritz Hoppe
Unten v. links: Thomas Hoppe, Steffen Feldmann, Phillip Schindler, Leonhardt Stich, Tom Schubert, Nils Korte, Justin Hellmann, Konstantin Mosqua, Nils Hendrik Bollenberg
Es fehlen: Alexander Diemel, Marvin Drefahl, Mika Scherf