Spaß an der Bewegung

Die Kleinsten und somit jüngste Generation vom ASV sind die Bambini. Bei ihnen steht das Spielen und Toben im Vordergrund. Mit vielen Lauf-Gruppen- und Partnerspielen geht es bei Trainerin Silke Wild-Rose darum, dass die Kleinsten bereits den Zusammenhalt und das Gefühl für den Mannschaftssport erlernen. Sie sollen Spaß am Sport und an der Bewegung entwickeln. Kleine Ballschulung, Ballgewöhnung und eingelegte Trinkpausen so wie das anschließende Cooldown gehören zu jedem Training dazu.

Trainiert wird jeweils dienstags von 16 bis 17:15 Uhr in der Schule im Grünen Winkel. Ansprechpartnerin ist Silke Wild-Rose, Telefon 0176/88002800.